AGB

                             Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Fragen zu unseren Produkten stehen wir Ihnen gerne per E-Mail unter info@sallmann-autoteile.de, sowie von Montag bis Freitag von 08.00 bis 17.30 Uhr telefonisch unter 0831-59092828 persönlich zur Verfügung.

Betreiberinformationen:


Firma Roland Sallmann GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 3 87527 Sonthofen


Geschäftsführer: Harald Sallmann

(Internet-Hotline: 0831/59092828)

Tel 08321-676610

Email: info@sallmann-autoteile.de
USt.ID. DE814141014

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen des Kunden für Waren der Firma Roland Sallmann GmbH und mit dieser abgeschlossene Verträge („online-shop-Geschäfte“). Wir liefern nur auf dieser Grundlage. Unsere Bedingungen gelten bei einer Online-Bestellung mit Abschicken des Bestellformulars der Ware durch den Käufer als angenommen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt. Dies bezieht sich insbesondere auf alle Produkte, die auf der Internetseite unter der URL http://www.sallmann-autoteile.de sowie den dazugehörigen Unterseiten angeboten werden.

Anbieter und Ihr Vertragspartner ist die:

Firma Roland Sallmann GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 3
87527 Sonthofen
Geschäftsführer: Harald Sallmann

Tel 08321-676610

Email: info@sallmann-autoteile.de
Amtsgericht Kempten HRB  8601  
USt.ID. DE814141014


2. Bestellvorgang/ Vertragsschluss/  Sprache und Text des Vertrages

Mit dem Einstellen von Waren im online-shop geben wir noch kein verbindliches Angebot zum Abschluss von Kaufverträgen ab. Durch Anklicken des Buttons "bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.  Eingabefehler können Sie über Ihren Internet-Browser  korrigieren durch Rückkehr zur ursprünglichen Seite   bevor Sie die Schaltfläche „bestellen“  angeklickt haben. Danach ist keine Korrektur mehr möglich und Ihre Erklärung rechtlich bindend. Unmittelbar nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns per eMail eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung.

Ihre Bestellungen werden wir schnellstmöglich bearbeiten.

Ein Vertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware oder durch die Mitteilung der Auslieferung annehmen.

Für den Vertragsabschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

Der Vertragstext wird von uns digital gespeichert. Auf Anfrage können wir Ihnen diese gespeicherten Daten per eMail zukommen lassen. Der Vertragstext ist für unsere Kunden somit zugänglich.



3. Preise

Sämtliche angegebenen Preise verstehen sich inklusive der zum Zeitpunkt der Leistungsausführung gültigen gesetzlichen, deutschen  Umsatzsteuer.  Hinzukommen die Versandkosten, siehe Ziffer 5..

Der Rechnungsbetrag  ist mit dem Zugang  der  Bestellbestätigung sofort zur Zahlung fällig.


4. Zahlungsbedingungen

Sie können bei uns zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

Zahlung mit dem System "Sofortüberweisung"
Sofortüberweisung (www.sofort-ueberweisung.de) ist die TÜV zertifizierte, sichere Zahlungsart der Firma Payment Network AG. Wenn Sie mit Sofortüberweisung bezahlen möchten, benötigen Sie nur Ihre Online-Banking Daten, d.h. für gewöhnlich Bankverbindung, PIN und TAN Daten. Alles andere führt das System für Sie aus.
Sofortüberweisung ist für Sie als Käufer nicht nur kostenlos, sondern auch mit einigen Vorteilen verbunden: Sie können unmittelbar beim Abschluss der Bestellung eine Überweisung durchführen, ohne auf die Seite Ihrer Bank wechseln und ohne Daten zu Ihrer Bestellung eingeben zu müssen. Sie brauchen auch nicht lange auf Ihre Warensendung zu warten; je nach Bonität des Käufers, kann der Versand von Lagerwaren entweder sofort oder innerhalb von zwei Werktagen veranlasst werden.
Der Betreiber des Dienstes Sofortüberweisung, die Payment Network AG, hat zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link wiedergegebnen Versicherungsbedingungen ersetzt. Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfangs vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes „Sofortüberweisung“ wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbräuchen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfalle Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass es bisher bei dem Dienst  „Sofortüberweisung“ noch zu keinen Missbräuchen gekommen ist (TÜV-zertifiziertes-Online-Zahlungssystem). Zudem besteht der oben genannte Versicherungsschutz.

Zahlung per Vorauskasse
Sie überweisen den im Bestellvorgang angegebenen Rechnungsbetrag auf das in der Bestellbestätigung  angegebene Bankkonto.

Zahlung per Nachnahme
Sie bestellen Ihre gewünschte Ware und erhalten von uns die Lieferung per Nachnahme. Der fällige Rechnungsbetrag wird dann vom Postboten Bar kassiert. Es wird zusätzlich zur Versandkostenpauschale eine Nachnahmegebühr von EUR 7,50 berechnet. Die Zahlung per Nachnahme ist nur bei Kunden aus Deutschland möglich.

Zahlung mit Zahlungssystem PAYPAL
Für die Zahlung über PAYPAL  werden Sie nach Ausführung Ihrer Bestellung  direkt zu PAYPAL weitergeleitet. 

5. Versandkosten

Für Ihre Bestellung berechnen wir Ihnen je nach Warenkategorie unterschiedliche Verpackungskostenpauschalen für eine Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, unabhängig davon, ob Sie die Ware in einer Lieferung oder mehreren Teillieferungen erhalten. Die endgültigen Verpackungskosten werden Ihnen im Schritt 3 des Warenkorbes angezeigt.  Den Rest der tatsächlich anfallenden Kosten übernehmen wir.


5a. Verpackungsentsorgung

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz ab dem 01.01.2009 angeschlossen.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Roland Sallmann GmbH.


7. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Wenn Sie als  Verbraucher, das heißt zu Zwecken bestellen, die weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, steht Ihnen ein Widerrufsrecht gemäß der folgenden Widerrufsbelehrung zu:


                                              

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Roland Sallmann GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 3
87527 Sonthofen
Telefon: 08321 - 67 661 0
Telefax: 08321 - 67 661 15
E-Mail: info@sallmann-autoteile.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail oder Telefon) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 


WIDERRUFSFOLGEN

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache (und für gezogene Nutzungen) müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben regelmäßig die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Sie tragen als Käufer die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

 

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Muster-Widerrufsformular als Download zum Ausdruck


                           


8. Rückgaberecht

Wir von Roland Sallmann GmbH sind von unserer Ware uneingeschränkt überzeugt und hoffen, dass Sie es auch sind. Sollte Ihnen dennoch einmal etwas nicht gefallen, so können Sie die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware an uns zurückgeben. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware. Wir erstatten Ihnen nach Eingang der vollständigen und bitte in ordnungsgemäßem Zustand befindlichen Ware umgehend den vollen Rechnungsbetrag zurück. 

9. Mängelansprüche

Soweit ein Artikel bei Ablieferung nicht frei von Mängeln ist, sind sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, vom Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern und daneben Schadenersatz geltend zu machen.
Wir haften uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für aufgrund vorsätzlicher oder fahrlässiger Pflichtverletzung von uns verursachte Schäden an Leben, Körper und Gesundheit.
Für Sach-  und Vermögensschäden haften wir nur, soweit wir diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachen bzw. verursacht haben.
Wenn wir eine wesentliche Vertragspflicht oder eine Kardinalpflicht, d.h. eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung sie regelmäßig vertrauen dürfen, so haften wir für Sach- und Vermögensschäden auch bei leichter Fahrlässigkeit. Dies gilt auch, wenn Ihnen Ansprüche auf Ersatz des Schadens statt der Leistung zu stehen.
Bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht oder einer Kardinalpflicht aufgrund leichter Fahrlässigkeit ist unsere Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt.
Im übrigen ist unsere Haftung ausgeschlossen.


10.  Verwendung Ihrer Persönlichen Daten

Wir erheben und verwenden Ihre übermittelten Daten wie: Vorname, Name, Lieferanschrift, Rechnungsanschrift, eMail-Adresse sowie Bankverbindungs- oder Kreditkartendaten  zum Zwecke der Vertragsbegründung und Durchführung.


11.  Information zum Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist:
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 9
77694 Kehl am Rhein
Webseite: http://www.verbraucher-schlichter.de

Wir erklären allerdings, zur Teinahme nach einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein.

 

12. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sollte eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so hat dies auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen keinen Einfluss.


--------------------------------------------------------------------------------

Roland Sallmann GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 3
87527 Sonthofen
Geschäftsführer: Harald Sallmann
Tel. 08321-676610
info@sallmann-autoteile.de
 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten